Pneumologie

Es besteht eine langjährige etablierte klinische und wissenschaftliche Kooperation zwischen der Lungenfachklinik Immenhausen und der Abteilung für Kardiologie und Pneumologie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Diese manifestiert sich z.B. in der selbständigen Vertretung des Faches Pneumologie in Lehre und Forschung an der UMG durch den ärztlichen Leiter der Lungenfachklinik Immenhausen, Herrn Prof. Dr. Stefan Andreas.

Die pneumologische Arbeitsgruppe konnte erstmalig eine ausgeprägte sympathische Aktivierung bei Patienten mit COPD nachweisen. Konsekutive Untersuchungen zur Ursache und Therapie werden in klinischen Studien und im Maus-Emphysem-Modell durchgeführt. In der Grundlagenwissenschaft wird der Lunge ein zunehmendes Interesse entgegengebracht. Entsprechend besteht eine Kooperation mit der Immunologie (Prof. A. Flügel, Nature 2012; 488: 675), der funktionellen Bildgebung (Prof. F. Alves, PLoS One 9: e90017) und der molekularen Onkologie (Frau Dr. Muriel Lizé / Nature 2014; 510: 115) aus dem Institut für molekulare Onkologie (Prof. M. Dobbelstein).

Tabakkonsum ist der wesentliche Risikofaktor für eine Vielzahl von pneumologischen Erkrankungen. Unter Leitung von PD Dr. T. Raupach hat die Arbeitsgruppe ein Tabakentwöhnungsprogramm implementiert und evaluiert. Mit Prof. Robert West, University College London, bestehen nationale und europäische Kooperations-Projekte zur Perzeption des Tabakrauchens bei Studenten, Ärzten und Patienten.

Die Studienambulanz der Lungenfachklinik Immenhausen betreut bzw. leitet Studien zur COPD, idiopathischer Lungenfibrose, pulmonaler Hypertonie und insbesondere des Bronchialkarzinoms.

Ansprechpartner / Kontakt
Andreas
Prof. Dr. med. Stefan Andreas
Leiter Bereich Pneumologie (F&L)
Abteilung:
AG Pneumologie
Telefon:
05673 501 112
Telefax:
05673-501-101
E-Mail:
Stefan.andreas@med.uni-goettingen.de
Web:
Homepage Lungenfachklinik Immenhausen
Zusatzinfo:
Publikationen
raupach
Prof. Dr. med. Tobias Raupach, MME
Oberarzt
Telefon:
0551-39-8922
Pieper:
919-2453
Telefax:
0551-39-20900
E-Mail:
raupach@med.uni-goettingen.de